03.-05.10.2008|RMC DK Vojens

Wetterkapriolen beim dänischen RMC Finale in Vojens

Wir haben uns sehr gefreut, dass André Huber, der Gewinner der diesjährigen Rotax Max Challenge Senior/World in Deutschland und Klaus Geilhausen, der KZ2-Pilot, der sonst in der DSKM startet, beim Finale der dänischen Rotax Max Challenge in Vojens für uns am Start waren. Komplettiert wurde unser Team an diesem Wochenende durch den ebenfalls in der Klasse Senior/Old Boys auf M-Tec startenden Lars Lambertsen.

Am Freitag starteten wir mit dem Training. Die Strecke in Vojens hat André und Klaus sehr gut gefallen. Klaus wäre hier gerne mal mit einem richtigen Schalter gefahren. Lars freute sich, dass er auch schon beim Training auf Franks Rat zählen konnte.

André und Klaus hatten noch die lange Anreise in den Knochen. Gewöhnung an die unbekannten Bridgestone-Pneus, teilweise chaotische Wetterverhältnisse und Motorenprobleme sorgten für eine Menge Arbeit an diesem Renn-Wochenende.

Lars hatte das ganze Wochenende keinerlei Probleme, kam mit den Bedingungen sehr gut zurecht und fuhr im Finale souverän einen zweiten Platz heraus. Beim nächsten Mal müssen wir nur noch an den neuen M-Tec-Overall denken.

Klaus zeigte von Beginn an, dass er in der Spitzengruppe mitfahren konnte. Im Prefinale sorgte allerdings ein fester Motor dafür, dass er im Finale von hinten starten musste. Er zeigte aber eine tolle Aufholjagd und beendete das Finale auf dem dritten Platz. Wenn das Rennen noch ein paar Runden länger gedauert hätte, wäre er sicher noch weiter nach vorne gefahren.

André hat in Dänemark einfach kein Glück. Im Prefinale am Sonntag sorgte ein Gasklemmer dafür, dass er sein Kart an einen Betonpfeiler setzte. Ein eilig gerichteter Rahmen, viele Reparaturen und Austausch von Teilen ließen dann doch noch einen Start im Finale zu. Es folgte eine tolle Aufholjagd. Leider wurde sein Husarenritt nicht belohnt. Statt der schwarz-weißen Zielflagge, sah er die schwarze Flagge. Zähneknirschend nahm er diese Entscheidung der Rennleitung hin. Trotzdem hoffen wir natürlich, dass wir André in der nächsten Saison noch einmal in Dänemark sehen werden.

Wir erlebten ein anstrengendes Wochenende, hatten dennoch viel Spaß. Es war schön, auch Lars dabei zu haben und danke André und Klaus für euren Besuch im hohen Norden!

Hier gibt`s die Ergebnisse: 
http://www.mylaps.com/results/showevent.jsp?id=365356

 

 

 

 


 
 


[Previous Month] November [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 1 2 3

 

 


Videogalerie|Aktuelle Rotax Videos

Klicken Sie auf den unten stehenden Link und gelangen Sie zu unserer Videogalerie.