Technik|Venturi-Einsatz Vergaser


Retrofit-Kit "Vergaser 12.5"

Ende 2005 wurde die Vergaser-Standardbedüsung von 30-30-5,2 (Leerlaufdüse-Leerlaufdüseneinsatz-Schwimmer) in 60-60-3,6 geändert, um den Leerlauf und das Ansprechverhalten des Vergasers zu verbessern. Zur selben Zeit wurde auch der Venturi-Einsatz von 12.5 auf 8.5 (siehe Abbildung) geändert. Die Bezeichnungen 12.5 und 8.5 beziehen sicha fu die Größe der Bypass-Bohrung unmittelbar hinter dem Venturi. Da beide Konfiguationen im Original-Lieferumfang enthalten waren, sind auch beide in der ROTAX MAX Challenge zulässig.

Um eine größtmögliche Chancengleichheit herzustellen, war für die nationale RMC in Deutschland Anfang 2009 der Venturi 8.5 zwingend vorgeschrieben.

Da die Meinungen über "welcher Venturi geht besser" sehr unterschiedlich sind und BRP-ROTAX im Grunde immer danach trachtet, dem Kunden das Bestmögliche zur Verfügung zu stellen, werden ab sofort wieder beide Venturi-Einsätze auch in der Deutsch-Österreichischen RMC zugelassen. Damit aber jeder Kunde dieselben Möglichkeiten hat, ist der 12.5-er Venturi ab sofort als Retrofit-Kit (siehe Abbildung) erhältlich. Das Kit beinhaltet neben den erforderlichen Teilen auch eine entsprechende Umbauanleitung.

Der Retrofit-Kit "Vergaser 12.5" - Artikel-Nummer 281820 - kostet EUR 61,90.

Der Umbau sollte möglichst von einem autorisierten ROTAX-Servicecenter durchgeführt werden!

 


 
 


[Previous Month] November [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31 1 2 3 4 5
45 6 7 8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30 1 2 3

 

 


Videogalerie|Aktuelle Rotax Videos

Klicken Sie auf den unten stehenden Link und gelangen Sie zu unserer Videogalerie.